Rittergut Grossgoltern

Weihnachtsmarkt

Am 3. und 4. November 2018 ist es so weit: Auf dem Rittergut Grossgoltern öffnen sich für den diesjährigen Wintermarkt nicht nur die Pforten der „Alten Machinenhalle“, sondern auch die des umgebauten „Kuhstalls“ mit seinen drei Ateliers, der Gutsreite, dem „Alten Speicher“ und der Orangerie.
Es erwarten Sie kulinarische Gaumenfreuden und viele andere schöne Dinge.
Hier finden Sie weitere Informationen www.rittergut-grossgoltern.de/wintermarkt.php.
Wir freuen  uns auf Ihren Besuch!

 

Auf dem weitläufigen Gelände des Ritterguts Grossgoltern, mitten in einer idyllischen Parklandschaft, gibt es über 9 unterschiedliche Räume, von 60 m² bis 400 m², die wunderschöne Räumlichkeiten für Hochzeitsfeiern, Firmenfeiern, Weihnachtsfeiern, Familienfeiern, Empfänge, Tagungen und Seminare bereithalten.

Alte Maschinenhalle

Die Alte Maschinenhalle wurde komplett renoviert. Die Halle hat eine Größe von 310 m². Zusätzlich können Sie die 90m² große Galerie mit angrenzendem Balkon nutzen. In einem Nebenzimmer ist eine Garderobe mit Schminkspiegel, Dusche und WC eingerichtet. Neben der Alten Maschinenhalle befinden sich ein Grillplatz und der lauschige Pastorengarten.

Gutsreite

Die Gutsreite ist eine atmosphärische Räumlichkeit für bis zu 100 Personen.

Das Rittergut Grossgoltern verbindet Stil mit moderner Funktionalität. Das freundliche Ambiente im Innern und die Außenterrasse eröffnen vielfältige Möglichkeiten. Im Winter sorgt das prasselnde Kaminfeuer für eine wohlige Atmosphäre und an sonnigen Tagen bietet die üppig bewachsene Grünanlage eine einzigartige Kulisse.

Es stehen 21 Doppelzimmer zur Verfügung, die Sie für die Unterbringung Ihrer Gäste anmieten können.
Zahlreiche Parkmöglichkeiten (auch für Busse) befinden sich direkt auf dem Gelände.

Unter www.rittergut-grossgoltern.de finden Sie weitere Informationen und Fotos.

Sie können auch gerne Frau Verena Walz verena.walz@rittergut-grossgoltern.de direkt kontaktieren
oder hier unten ein Angebot von uns anfordern.

Jetzt Angebot anfordern